Bastian Semm studierte Schauspiel an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater und war fest am Theater Basel engagiert. 2009 wurde er für seine Darstellung des PEER GYNT bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel mit dem Rosenthal-Nachwuchspreis ausgezeichnet. Am Theater Heidelberg war er u.a. In DER MANN DER DIE WELT ASS und als JOHN LENNON in LENNON - FREE AS A BIRD zu sehen. Im Sommer 2011 spielte er den HAMLET bei den Festspielen in Bad Hersfeld und gewann für seine Darstellung den Hersfeldpreis. Im Sommer 2012 spielte er den ROMEO in ROMEO & JULIA bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel. Seit 2013 ist Bastian Semm der KLAUS STÖRTEBEKER bei den Störtebeker Festspielen auf Rügen.

Auf Einladung eines Songschreibers von Johnny Cash, Tim O'Connell, bereiste Bastian Semm den Süden der USA, spielte in Nashville und traf dort Johnny Cashs Sohn John Carter Cash.

bio

CASH - a singer of songs

biografie

© Nadja Klier

© CASH - a singer of songs

by Bastian Semm